Ersatzoberplatten für Stangenalarm - GfS Dexcon

16,78 €*

Versandfertig in 1 Tag, Lieferzeit 6-8 days

Produktnummer: 951292
Produktinformationen "Ersatzoberplatten für Stangenalarm - GfS Dexcon"

Ersatzoberplatten für Stangenalarm, Stangensicherung und Fluchttürhauben

Ersatz Oberplatten rot für mehrmalige Haubenbefestigung

Ersatz Oberplatten rot für die Haube F2 und K bei 1-Punkt-Befestigung. Beutel mit 6 Stück für mehrmalige Haubenbefestigung.

  • Farbe: rot
  • mit Sollbruchstelle innen liegend
  • Set = 6 Stück
  • Maße in mm: 33 x 65 x 5

Lieferumfang:
- 6 Stück Ersatzoberplatten für Stangenalarm, Stangensicherung und Fluchttürhauben

Accessory Items

GfS DEXCON für Druckstangen
GfS DEXCON Türüberwachungsgerät für Druckstangen DoorEXitCONtroller für Notausgangstüren mit Druckstangen Der GfS DEXCON für Druckstangen mit passgenauem Auslösewinkel und Magnetfolie sichert die Druckstange vor missbräuchlicher Öffnung. Durch den STOP-Aufkleber und einen integrierten Voralarm wird eine wirkungsvolle Hemmschwelle gegen ein unberechtigtes Öffnen der Tür aufgebaut. Der Voralarm löst bereits bei leichter Betätigung der Druckstange aus. Sobald sie losgelassen wird, verstummt er. Erst beim vollständigen Durchdrücken der Druckstange wird der akustische Hauptalarm aktiviert. Die Tür ist begehbar. Der Alarm wird mittels Geräteschlüssel quittiert. Eine preisgünstige und effiziente Lösung ist der GfS DEXCON für Druckstangen. Der GfS DEXCON ist ein Türüberwachungsgerät, das speziell zur Sicherung von Notausgangstüren und Fluchtfenstern entwickelt wurde. Er arbeitet mittels Reedkontakt und wird oberhalb der Tür oder auf dem Türblatt installiert. Hier baut er eine gut sichtbare Hemmschwelle zum Schutz gegen unbefugtes Öffnen der Türen oder Fenster auf. Ein wirkungsvolles Piktogramm mit der Aufschrift STOP unterstützt dieses. Wird dennoch eine Öffnung vorgenommen, ertönt ein lauter (95 dB/1 m) Alarm. Der Nutzer kann entscheiden, ob der Alarm entweder autorisiert mit dem Geräteschlüssel quittiert werden oder sich dieser nach 3 Minuten selbst abschalten soll. Funktionen des GfS DEXCON: Batterie- oder Netzbetrieb Batterieüberwachung Automatische Alarmabschaltung nach 3 Minuten Hotelmodus einstellbar: Alarmdauer 30 Sekunden 2 Lautstärken zur Wahl Alarmverzögerung einstellbar 15 Sekunden Offenhaltezeit Fremdeinspeisungsklemme und potenzialfreier Kontakt für Alarmweiterleitung "Tür zu lange offen"-Alarm Stiller Alarm einstellbar Externer Taster für Freigaben anschließbar (Fernsteuerung) Perfekt für das Nachrüstgeschäft Möglichkeiten Alarm: Alarmierung bei unberechtigter Begehung mit 95 dB/1 m (kann auf 75 dB/1 m gedrosselt werden) Automatische Alarmabschaltung nach 3 Minuten Hotelmodus einstellbar: Alarmdauer 30 Sekunden 2 Lautstärken zur Wahl Alarmverzögerung einstellbar 15 Sekunden Offenhaltezeit Daueroffenfunktion (nicht bei Stangengriffen) „Tür zu lange offen“-Alarm Stiller Alarm einstellbar Lieferumfang 1x GfS DEXCON für Druckstange 1x verstellbarer Auslösewinkel inklusive Sicherungsband 2x rote Oberplatten (für den Auslösewinkel) 2 Reed-Kontakte (für den Auslösewinkel) 1 Magnetfolie 1x 9 V-Batterie 1x Schlüsselschalter mit 2 Schlüsseln 1x Aufkleber „STOP“ Batterieüberwachung Befestigungsmaterial für Schraubmontage  

267,75 €*
GfS DEXCON für Türen und Fenster
GfS DEXCON für Türen und Fenster GfS DEXCON dient zur Überwachung von Türen und Fenstern im Bereich von Flucht- und Rettungswegen Der GfS DEXCON dient zur Überwachung von Türen und Fenstern im Bereich von Flucht- und Rettungswegen. Sobald diese geöffnet werden, ertönt ein akustisches Signal, welches entweder autorisiert mit dem Geräteschlüssel quittiert werden kann oder selbsttätig nach vorab eingestellter Wahlzeit (3 Minuten oder 30 Sekunden) erlischt. Werkseitig ist die Lautstärke des Alarmgebers auf 95 dB/1 m eingestellt; sie kann jedoch auf ca. 75 dB/1 m gedrosselt werden. Eine preisgünstige und effiziente Lösung ist der GfS DEXCON für Türen und Fenster. Der GfS DEXCON ist ein Türüberwachungsgerät, das speziell zur Sicherung von Notausgangstüren und Fluchtfenstern entwickelt wurde. Er arbeitet mittels Reedkontakt und wird oberhalb der Tür oder auf dem Türblatt installiert. Hier baut er eine gut sichtbare Hemmschwelle zum Schutz gegen unbefugtes Öffnen der Türen oder Fenster auf. Ein wirkungsvolles Piktogramm mit der Aufschrift STOP unterstützt dieses. Wird dennoch eine Öffnung vorgenommen, ertönt ein lauter (95 dB/1 m) Alarm. Der Nutzer kann entscheiden, ob der Alarm entweder autorisiert mit dem Geräteschlüssel quittiert werden oder sich dieser nach 3 Minuten selbst abschalten soll.  Funktionen des GfS DEXCON: Batterie- oder Netzbetrieb Batterieüberwachung Automatische Alarmabschaltung nach 3 Minuten Hotelmodus einstellbar: Alarmdauer 30 Sekunden 2 Lautstärken zur Wahl Alarmverzögerung einstellbar 15 Sekunden Offenhaltezeit Fremdeinspeisungsklemme und potenzialfreier Kontakt für Alarmweiterleitung "Tür zu lange offen"-Alarm Stiller Alarm einstellbar Externer Taster für Freigaben anschließbar (Fernsteuerung) Perfekt für das Nachrüstgeschäft Möglichkeiten Alarm: Alarmierung bei unberechtigter Begehung mit 95 dB/1 m (kann auf 75 dB/1 m gedrosselt werden) Automatische Alarmabschaltung nach 3 Minuten Hotelmodus einstellbar: Alarmdauer 30 Sekunden 2 Lautstärken zur Wahl Alarmverzögerung einstellbar 15 Sekunden Offenhaltezeit Daueroffenfunktion (nicht bei Stangengriffen) „Tür zu lange offen“-Alarm Stiller Alarm einstellbar Lieferumfang:  1x GfS DEXCON 1x Reedkontakt mit 2 m Kabel 1x 9 V-Batterie 1x Schlüsselschalter mit 2 Schlüsseln 1x Aufkleber „STOP“ Batterieüberwachung Befestigungsschrauben

184,45 €*
GfS DEXCON an auftragenden Schubstangen
GfS DEXCON Türüberwachungsgerät für auftragende Schubstangen DoorEXitCONtroller für Notausgangstüren Der GfS DEXCON (Door ExitCONtrol) kann Türen mit auftragenden Schubstangen im Bereich von Flucht und Rettungswegen sichern. Er wird über die Schubstange montiert und sichert diese. Sobald sie bedient wird, ertönt ein akustisches Signal, das entweder autorisiert mit dem Geräteschlüssel quittiert werden kann oder selbsttätig nach vorab eingestellter Wahlzeit (3 Minuten oder 30 Sekunden) erlischt. Jährlich beklagen Unternehmen Schäden in Milliardenhöhe, die ihnen durch Diebstahl und Warenschwund entstehen. Gerade unverschlossene und ungesicherte Notausgangstüren sind Dieben hier ein willkommenes Schlupfloch. Daher sollten diese Türen mit besonderen Türsicherungssystemen versehen werden. Eine preisgünstige und effiziente Lösung ist der GfS DEXCON. Der GfS DEXCON ist ein Türüberwachungsgerät, das speziell zur Sicherung von Notausgangstüren und Fluchtfenstern entwickelt wurde. Er arbeitet mittels Reedkontakt und wird oberhalb der Tür oder auf dem Türblatt installiert. Hier baut er eine gut sichtbare Hemmschwelle zum Schutz gegen unbefugtes Öffnen der Türen oder Fenster auf. Ein wirkungsvolles Piktogramm mit der Aufschrift STOP unterstützt dieses. Wird dennoch eine Öffnung vorgenommen, ertönt ein lauter (95 dB/1 m) Alarm. Der Nutzer kann entscheiden, ob der Alarm entweder autorisiert mit dem Geräteschlüssel quittiert werden oder sich dieser nach 3 Minuten selbst abschalten soll. Funktionen des GfS DEXCON: Batterie- oder Netzbetrieb Batterieüberwachung Automatische Alarmabschaltung nach 3 Minuten Hotelmodus einstellbar: Alarmdauer 30 Sekunden 2 Lautstärken zur Wahl Alarmverzögerung einstellbar 15 Sekunden Offenhaltezeit Fremdeinspeisungsklemme und potenzialfreier Kontakt für Alarmweiterleitung "Tür zu lange offen"-Alarm Stiller Alarm einstellbar Externer Taster für Freigaben anschließbar (Fernsteuerung) Gut zur Nachrüstung geeignet Möglichkeiten Alarm: Alarmierung bei unberechtigter Begehung mit 95 dB/1 m (kann auf 75 dB/1 m gedrosselt werden) Automatische Alarmabschaltung nach 3 Minuten Hotelmodus einstellbar: Alarmdauer 30 Sekunden 2 Lautstärken zur Wahl Alarmverzögerung einstellbar 15 Sekunden Offenhaltezeit Daueroffenfunktion (nicht bei Stangengriffen) „Tür zu lange offen“-Alarm Stiller Alarm einstellbar Lieferumfang 1x GfS DEXCON für auftragende Schubstangen Magnetkontakt Magnetfolie für die Schubstange 1x 9 V-Batterie 1x Schlüsselschalter mit 2 Schlüsseln 1x Aufkleber "STOP" Batterieüberwachung Befestigungsmaterial für Schraubmontage  

184,45 €*
GfS DEXCON für Stangengriffe
GfS DEXCON für Stangengriffe Für Stangengriffe mit horizontal verstellbarem Auslösewinkel GfS DEXCON Der GfS DEXCON für Stangengriffe mit horizontal verstellbarem Auslösewinkel überwacht den Stangengriff. Durch den STOP-Aufkleber und einen integrierten Voralarm wird eine wirkungsvolle Hemmschwelle gegen ein unberechtigtes Öffnen der Tür aufgebaut. Der Voralarm löst bereits bei leichtem Antippen des Winkels aus. Sobald der Stangengriff losgelassen wird, verstummt er. Beim Durchdrücken des Stangengriffs wird der Auslösewinkel abgehebelt und ein akustischer Hauptalarm aktiviert. Die Tür ist begehbar. Zum erneuten Aktivieren des Stangenalarms wird der Auslösewinkel mit einer neuen roten Oberplatte am Gerät fixiert. Der Alarm wird mittels Geräteschlüssel quittiert.   Eine preisgünstige und effiziente Lösung ist der GfS DEXCON für Druckstangen. Der GfS DEXCON ist ein Türüberwachungsgerät, das speziell zur Sicherung von Notausgangstüren und Fluchtfenstern entwickelt wurde. Er arbeitet mittels Reedkontakt und wird oberhalb der Tür oder auf dem Türblatt installiert. Hier baut er eine gut sichtbare Hemmschwelle zum Schutz gegen unbefugtes Öffnen der Türen oder Fenster auf. Ein wirkungsvolles Piktogramm mit der Aufschrift STOP unterstützt dieses. Wird dennoch eine Öffnung vorgenommen, ertönt ein lauter (95 dB/1 m) Alarm. Der Nutzer kann entscheiden, ob der Alarm entweder autorisiert mit dem Geräteschlüssel quittiert werden oder sich dieser nach 3 Minuten selbst abschalten soll. Funktionen des GfS DEXCON: Batterie- oder Netzbetrieb Batterieüberwachung Automatische Alarmabschaltung nach 3 Minuten Hotelmodus einstellbar: Alarmdauer 30 Sekunden 2 Lautstärken zur Wahl Alarmverzögerung einstellbar 15 Sekunden Offenhaltezeit Fremdeinspeisungsklemme und potenzialfreier Kontakt für Alarmweiterleitung "Tür zu lange offen"-Alarm Stiller Alarm einstellbar Externer Taster für Freigaben anschließbar (Fernsteuerung) Perfekt für das Nachrüstgeschäft Möglichkeiten Alarm: Alarmierung bei unberechtigter Begehung mit 95 dB/1 m (kann auf 75 dB/1 m gedrosselt werden) Automatische Alarmabschaltung nach 3 Minuten Hotelmodus einstellbar: Alarmdauer 30 Sekunden 2 Lautstärken zur Wahl Alarmverzögerung einstellbar 15 Sekunden Offenhaltezeit Daueroffenfunktion (nicht bei Stangengriffen) „Tür zu lange offen“-Alarm Stiller Alarm einstellbar Lieferumfang:  1x GfS DEXCON für Stangengriffe 1x verstellbarer Auslösewinkel inklusive Sicherungsband 6x rote Oberplatten (für den Auslösewinkel) 1x 9 V-Batterie 1x Schlüsselschalter mit 2 Schlüsseln 1x Aufkleber „STOP“ Batterieüberwachung Befestigungsschrauben

243,95 €*

Accessory Items

GfS DEXCON "Notausgang Alarmgesichert" Aufkleber
Aufkleber GfS DEXCON Fluchtwegsicherung "Notausgang Alarmgesichert" Aufkleber für Rückseite Glastüre GfS DEXCON "Notausgang Alarmgesichert" Aufkleber "Notausgang alarmgesichert" für Rückseite GfS DEXCON (bei Einsatz an Glastüren)Abmessungen (B x H): 130 x 130 mm Lieferumfang:- 1 Stück GfS DEXCON Aufkleber "Notausgang Alarmgesichert" 

10,71 €*