Ersatzpiktogramm: STOP - GfS DEXCON

7,55 €*
inkl. MwSt

6,34 €
zzgl. MwSt

Lieferzeit 6-8 Werktage

Produktnummer: 960966
Produktinformationen "Ersatzpiktogramm: STOP - GfS DEXCON"

GfS DEXCON Ersatzpiktogramm: STOP

Fluchtwegsicherung "STOP" langnachleuchtend

  • Ersatzpiktogramm: STOP für den Dexcon - langnachleuchtend
  • Abmessungen (BxH): 190 x 40 mm
  • Als Ersatz

Lieferumfang:
- 1 Stück GfS DEXCON Ersatzpiktogramm: STOP - Aufkleber

Accessory Items

GfS DEXCON "Notausgang Alarmgesichert" Aufkleber
GfS DEXCON "Notausgang Alarmgesichert" Aufkleber
Aufkleber GfS DEXCON Fluchtwegsicherung "Notausgang Alarmgesichert" Aufkleber für Rückseite Glastüre GfS DEXCON "Notausgang Alarmgesichert" Aufkleber "Notausgang alarmgesichert" für Rückseite GfS DEXCON (bei Einsatz an Glastüren)Abmessungen (B x H): 130 x 130 mm Lieferumfang:- 1 Stück GfS DEXCON Aufkleber "Notausgang Alarmgesichert" 

10,71 €*

Accessory Items

GfS DEXCON an auftragenden Schubstangen
GfS DEXCON an auftragenden Schubstangen
GfS DEXCON Türüberwachungsgerät für auftragende Schubstangen DoorEXitCONtroller für Notausgangstüren Der GfS DEXCON (Door ExitCONtrol) kann Türen mit auftragenden Schubstangen im Bereich von Flucht und Rettungswegen sichern. Er wird über die Schubstange montiert und sichert diese. Sobald sie bedient wird, ertönt ein akustisches Signal, das entweder autorisiert mit dem Geräteschlüssel quittiert werden kann oder selbsttätig nach vorab eingestellter Wahlzeit (3 Minuten oder 30 Sekunden) erlischt. Jährlich beklagen Unternehmen Schäden in Milliardenhöhe, die ihnen durch Diebstahl und Warenschwund entstehen. Gerade unverschlossene und ungesicherte Notausgangstüren sind Dieben hier ein willkommenes Schlupfloch. Daher sollten diese Türen mit besonderen Türsicherungssystemen versehen werden. Eine preisgünstige und effiziente Lösung ist der GfS DEXCON. Der GfS DEXCON ist ein Türüberwachungsgerät, das speziell zur Sicherung von Notausgangstüren und Fluchtfenstern entwickelt wurde. Er arbeitet mittels Reedkontakt und wird oberhalb der Tür oder auf dem Türblatt installiert. Hier baut er eine gut sichtbare Hemmschwelle zum Schutz gegen unbefugtes Öffnen der Türen oder Fenster auf. Ein wirkungsvolles Piktogramm mit der Aufschrift STOP unterstützt dieses. Wird dennoch eine Öffnung vorgenommen, ertönt ein lauter (95 dB/1 m) Alarm. Der Nutzer kann entscheiden, ob der Alarm entweder autorisiert mit dem Geräteschlüssel quittiert werden oder sich dieser nach 3 Minuten selbst abschalten soll. Funktionen des GfS DEXCON: Batterie- oder Netzbetrieb Batterieüberwachung Automatische Alarmabschaltung nach 3 Minuten Hotelmodus einstellbar: Alarmdauer 30 Sekunden 2 Lautstärken zur Wahl Alarmverzögerung einstellbar 15 Sekunden Offenhaltezeit Fremdeinspeisungsklemme und potenzialfreier Kontakt für Alarmweiterleitung "Tür zu lange offen"-Alarm Stiller Alarm einstellbar Externer Taster für Freigaben anschließbar (Fernsteuerung) Gut zur Nachrüstung geeignet Möglichkeiten Alarm: Alarmierung bei unberechtigter Begehung mit 95 dB/1 m (kann auf 75 dB/1 m gedrosselt werden) Automatische Alarmabschaltung nach 3 Minuten Hotelmodus einstellbar: Alarmdauer 30 Sekunden 2 Lautstärken zur Wahl Alarmverzögerung einstellbar 15 Sekunden Offenhaltezeit Daueroffenfunktion (nicht bei Stangengriffen) „Tür zu lange offen“-Alarm Stiller Alarm einstellbar Lieferumfang 1x GfS DEXCON für auftragende Schubstangen Magnetkontakt Magnetfolie für die Schubstange 1x 9 V-Batterie 1x Schlüsselschalter mit 2 Schlüsseln 1x Aufkleber "STOP" Batterieüberwachung Befestigungsmaterial für Schraubmontage  

184,45 €*
GfS DEXCON für Stangengriffe
GfS DEXCON für Stangengriffe
GfS DEXCON für Stangengriffe Für Stangengriffe mit horizontal verstellbarem Auslösewinkel GfS DEXCON Der GfS DEXCON für Stangengriffe mit horizontal verstellbarem Auslösewinkel überwacht den Stangengriff. Durch den STOP-Aufkleber und einen integrierten Voralarm wird eine wirkungsvolle Hemmschwelle gegen ein unberechtigtes Öffnen der Tür aufgebaut. Der Voralarm löst bereits bei leichtem Antippen des Winkels aus. Sobald der Stangengriff losgelassen wird, verstummt er. Beim Durchdrücken des Stangengriffs wird der Auslösewinkel abgehebelt und ein akustischer Hauptalarm aktiviert. Die Tür ist begehbar. Zum erneuten Aktivieren des Stangenalarms wird der Auslösewinkel mit einer neuen roten Oberplatte am Gerät fixiert. Der Alarm wird mittels Geräteschlüssel quittiert.   Eine preisgünstige und effiziente Lösung ist der GfS DEXCON für Druckstangen. Der GfS DEXCON ist ein Türüberwachungsgerät, das speziell zur Sicherung von Notausgangstüren und Fluchtfenstern entwickelt wurde. Er arbeitet mittels Reedkontakt und wird oberhalb der Tür oder auf dem Türblatt installiert. Hier baut er eine gut sichtbare Hemmschwelle zum Schutz gegen unbefugtes Öffnen der Türen oder Fenster auf. Ein wirkungsvolles Piktogramm mit der Aufschrift STOP unterstützt dieses. Wird dennoch eine Öffnung vorgenommen, ertönt ein lauter (95 dB/1 m) Alarm. Der Nutzer kann entscheiden, ob der Alarm entweder autorisiert mit dem Geräteschlüssel quittiert werden oder sich dieser nach 3 Minuten selbst abschalten soll. Funktionen des GfS DEXCON: Batterie- oder Netzbetrieb Batterieüberwachung Automatische Alarmabschaltung nach 3 Minuten Hotelmodus einstellbar: Alarmdauer 30 Sekunden 2 Lautstärken zur Wahl Alarmverzögerung einstellbar 15 Sekunden Offenhaltezeit Fremdeinspeisungsklemme und potenzialfreier Kontakt für Alarmweiterleitung "Tür zu lange offen"-Alarm Stiller Alarm einstellbar Externer Taster für Freigaben anschließbar (Fernsteuerung) Perfekt für das Nachrüstgeschäft Möglichkeiten Alarm: Alarmierung bei unberechtigter Begehung mit 95 dB/1 m (kann auf 75 dB/1 m gedrosselt werden) Automatische Alarmabschaltung nach 3 Minuten Hotelmodus einstellbar: Alarmdauer 30 Sekunden 2 Lautstärken zur Wahl Alarmverzögerung einstellbar 15 Sekunden Offenhaltezeit Daueroffenfunktion (nicht bei Stangengriffen) „Tür zu lange offen“-Alarm Stiller Alarm einstellbar Lieferumfang:  1x GfS DEXCON für Stangengriffe 1x verstellbarer Auslösewinkel inklusive Sicherungsband 6x rote Oberplatten (für den Auslösewinkel) 1x 9 V-Batterie 1x Schlüsselschalter mit 2 Schlüsseln 1x Aufkleber „STOP“ Batterieüberwachung Befestigungsschrauben

243,95 €*
GfS DEXCON für Druckstangen
GfS DEXCON für Druckstangen
GfS DEXCON Türüberwachungsgerät für Druckstangen DoorEXitCONtroller für Notausgangstüren mit Druckstangen Der GfS DEXCON für Druckstangen mit passgenauem Auslösewinkel und Magnetfolie sichert die Druckstange vor missbräuchlicher Öffnung. Durch den STOP-Aufkleber und einen integrierten Voralarm wird eine wirkungsvolle Hemmschwelle gegen ein unberechtigtes Öffnen der Tür aufgebaut. Der Voralarm löst bereits bei leichter Betätigung der Druckstange aus. Sobald sie losgelassen wird, verstummt er. Erst beim vollständigen Durchdrücken der Druckstange wird der akustische Hauptalarm aktiviert. Die Tür ist begehbar. Der Alarm wird mittels Geräteschlüssel quittiert. Eine preisgünstige und effiziente Lösung ist der GfS DEXCON für Druckstangen. Der GfS DEXCON ist ein Türüberwachungsgerät, das speziell zur Sicherung von Notausgangstüren und Fluchtfenstern entwickelt wurde. Er arbeitet mittels Reedkontakt und wird oberhalb der Tür oder auf dem Türblatt installiert. Hier baut er eine gut sichtbare Hemmschwelle zum Schutz gegen unbefugtes Öffnen der Türen oder Fenster auf. Ein wirkungsvolles Piktogramm mit der Aufschrift STOP unterstützt dieses. Wird dennoch eine Öffnung vorgenommen, ertönt ein lauter (95 dB/1 m) Alarm. Der Nutzer kann entscheiden, ob der Alarm entweder autorisiert mit dem Geräteschlüssel quittiert werden oder sich dieser nach 3 Minuten selbst abschalten soll. Funktionen des GfS DEXCON: Batterie- oder Netzbetrieb Batterieüberwachung Automatische Alarmabschaltung nach 3 Minuten Hotelmodus einstellbar: Alarmdauer 30 Sekunden 2 Lautstärken zur Wahl Alarmverzögerung einstellbar 15 Sekunden Offenhaltezeit Fremdeinspeisungsklemme und potenzialfreier Kontakt für Alarmweiterleitung "Tür zu lange offen"-Alarm Stiller Alarm einstellbar Externer Taster für Freigaben anschließbar (Fernsteuerung) Perfekt für das Nachrüstgeschäft Möglichkeiten Alarm: Alarmierung bei unberechtigter Begehung mit 95 dB/1 m (kann auf 75 dB/1 m gedrosselt werden) Automatische Alarmabschaltung nach 3 Minuten Hotelmodus einstellbar: Alarmdauer 30 Sekunden 2 Lautstärken zur Wahl Alarmverzögerung einstellbar 15 Sekunden Offenhaltezeit Daueroffenfunktion (nicht bei Stangengriffen) „Tür zu lange offen“-Alarm Stiller Alarm einstellbar Lieferumfang 1x GfS DEXCON für Druckstange 1x verstellbarer Auslösewinkel inklusive Sicherungsband 2x rote Oberplatten (für den Auslösewinkel) 2 Reed-Kontakte (für den Auslösewinkel) 1 Magnetfolie 1x 9 V-Batterie 1x Schlüsselschalter mit 2 Schlüsseln 1x Aufkleber „STOP“ Batterieüberwachung Befestigungsmaterial für Schraubmontage  

267,75 €*
GfS DEXCON für Türen und Fenster
GfS DEXCON für Türen und Fenster
GfS DEXCON für Türen und Fenster GfS DEXCON dient zur Überwachung von Türen und Fenstern im Bereich von Flucht- und Rettungswegen Der GfS DEXCON dient zur Überwachung von Türen und Fenstern im Bereich von Flucht- und Rettungswegen. Sobald diese geöffnet werden, ertönt ein akustisches Signal, welches entweder autorisiert mit dem Geräteschlüssel quittiert werden kann oder selbsttätig nach vorab eingestellter Wahlzeit (3 Minuten oder 30 Sekunden) erlischt. Werkseitig ist die Lautstärke des Alarmgebers auf 95 dB/1 m eingestellt; sie kann jedoch auf ca. 75 dB/1 m gedrosselt werden. Eine preisgünstige und effiziente Lösung ist der GfS DEXCON für Türen und Fenster. Der GfS DEXCON ist ein Türüberwachungsgerät, das speziell zur Sicherung von Notausgangstüren und Fluchtfenstern entwickelt wurde. Er arbeitet mittels Reedkontakt und wird oberhalb der Tür oder auf dem Türblatt installiert. Hier baut er eine gut sichtbare Hemmschwelle zum Schutz gegen unbefugtes Öffnen der Türen oder Fenster auf. Ein wirkungsvolles Piktogramm mit der Aufschrift STOP unterstützt dieses. Wird dennoch eine Öffnung vorgenommen, ertönt ein lauter (95 dB/1 m) Alarm. Der Nutzer kann entscheiden, ob der Alarm entweder autorisiert mit dem Geräteschlüssel quittiert werden oder sich dieser nach 3 Minuten selbst abschalten soll.  Funktionen des GfS DEXCON: Batterie- oder Netzbetrieb Batterieüberwachung Automatische Alarmabschaltung nach 3 Minuten Hotelmodus einstellbar: Alarmdauer 30 Sekunden 2 Lautstärken zur Wahl Alarmverzögerung einstellbar 15 Sekunden Offenhaltezeit Fremdeinspeisungsklemme und potenzialfreier Kontakt für Alarmweiterleitung "Tür zu lange offen"-Alarm Stiller Alarm einstellbar Externer Taster für Freigaben anschließbar (Fernsteuerung) Perfekt für das Nachrüstgeschäft Möglichkeiten Alarm: Alarmierung bei unberechtigter Begehung mit 95 dB/1 m (kann auf 75 dB/1 m gedrosselt werden) Automatische Alarmabschaltung nach 3 Minuten Hotelmodus einstellbar: Alarmdauer 30 Sekunden 2 Lautstärken zur Wahl Alarmverzögerung einstellbar 15 Sekunden Offenhaltezeit Daueroffenfunktion (nicht bei Stangengriffen) „Tür zu lange offen“-Alarm Stiller Alarm einstellbar Lieferumfang:  1x GfS DEXCON 1x Reedkontakt mit 2 m Kabel 1x 9 V-Batterie 1x Schlüsselschalter mit 2 Schlüsseln 1x Aufkleber „STOP“ Batterieüberwachung Befestigungsschrauben

184,45 €*

Kunden haben auch gesehen

GfS DEXCON "Notausgang Alarmgesichert" Aufkleber
GfS DEXCON "Notausgang Alarmgesichert" Aufkleber
Aufkleber GfS DEXCON Fluchtwegsicherung "Notausgang Alarmgesichert" Aufkleber für Rückseite Glastüre GfS DEXCON "Notausgang Alarmgesichert" Aufkleber "Notausgang alarmgesichert" für Rückseite GfS DEXCON (bei Einsatz an Glastüren)Abmessungen (B x H): 130 x 130 mm Lieferumfang:- 1 Stück GfS DEXCON Aufkleber "Notausgang Alarmgesichert" 

10,71 €*
GfS DEXCON an auftragenden Schubstangen
GfS DEXCON an auftragenden Schubstangen
GfS DEXCON Türüberwachungsgerät für auftragende Schubstangen DoorEXitCONtroller für Notausgangstüren Der GfS DEXCON (Door ExitCONtrol) kann Türen mit auftragenden Schubstangen im Bereich von Flucht und Rettungswegen sichern. Er wird über die Schubstange montiert und sichert diese. Sobald sie bedient wird, ertönt ein akustisches Signal, das entweder autorisiert mit dem Geräteschlüssel quittiert werden kann oder selbsttätig nach vorab eingestellter Wahlzeit (3 Minuten oder 30 Sekunden) erlischt. Jährlich beklagen Unternehmen Schäden in Milliardenhöhe, die ihnen durch Diebstahl und Warenschwund entstehen. Gerade unverschlossene und ungesicherte Notausgangstüren sind Dieben hier ein willkommenes Schlupfloch. Daher sollten diese Türen mit besonderen Türsicherungssystemen versehen werden. Eine preisgünstige und effiziente Lösung ist der GfS DEXCON. Der GfS DEXCON ist ein Türüberwachungsgerät, das speziell zur Sicherung von Notausgangstüren und Fluchtfenstern entwickelt wurde. Er arbeitet mittels Reedkontakt und wird oberhalb der Tür oder auf dem Türblatt installiert. Hier baut er eine gut sichtbare Hemmschwelle zum Schutz gegen unbefugtes Öffnen der Türen oder Fenster auf. Ein wirkungsvolles Piktogramm mit der Aufschrift STOP unterstützt dieses. Wird dennoch eine Öffnung vorgenommen, ertönt ein lauter (95 dB/1 m) Alarm. Der Nutzer kann entscheiden, ob der Alarm entweder autorisiert mit dem Geräteschlüssel quittiert werden oder sich dieser nach 3 Minuten selbst abschalten soll. Funktionen des GfS DEXCON: Batterie- oder Netzbetrieb Batterieüberwachung Automatische Alarmabschaltung nach 3 Minuten Hotelmodus einstellbar: Alarmdauer 30 Sekunden 2 Lautstärken zur Wahl Alarmverzögerung einstellbar 15 Sekunden Offenhaltezeit Fremdeinspeisungsklemme und potenzialfreier Kontakt für Alarmweiterleitung "Tür zu lange offen"-Alarm Stiller Alarm einstellbar Externer Taster für Freigaben anschließbar (Fernsteuerung) Gut zur Nachrüstung geeignet Möglichkeiten Alarm: Alarmierung bei unberechtigter Begehung mit 95 dB/1 m (kann auf 75 dB/1 m gedrosselt werden) Automatische Alarmabschaltung nach 3 Minuten Hotelmodus einstellbar: Alarmdauer 30 Sekunden 2 Lautstärken zur Wahl Alarmverzögerung einstellbar 15 Sekunden Offenhaltezeit Daueroffenfunktion (nicht bei Stangengriffen) „Tür zu lange offen“-Alarm Stiller Alarm einstellbar Lieferumfang 1x GfS DEXCON für auftragende Schubstangen Magnetkontakt Magnetfolie für die Schubstange 1x 9 V-Batterie 1x Schlüsselschalter mit 2 Schlüsseln 1x Aufkleber "STOP" Batterieüberwachung Befestigungsmaterial für Schraubmontage  

184,45 €*
Auslösewinkel - GfS DEXCON an Stangengriffen
Auslösewinkel - GfS DEXCON an Stangengriffen
Auslösewinkel für GfS DEXCON und Stangenalarme an Stangengriffen und mechanische Stangensicherung GfS DEXCON Auslösewinkel verstellbar zur Fluchtwegsicherung  Auslösewinkel verstellbar von 55 - 130mm für den GfS DEXCON und Stangenalarm aus rotem Kunststoff (zweiteilig) inkl. Sicherungsband mit 2 Befestigungen aus rotem Kunststoff, horizontal von 55-130mm verstellbar zur Montage zwischen Panikstangengriff und Stangenalarm. zur Montage zwischen Panikstangengriff und Stangenalarm horizontal von 55–130 mm verstellbar aus rotem Kunststoff inkl. Sicherungsband Lieferumfang:- 1 Stück Auslösewinkel für GfS DEXCON und Stangenalarme an Stangengriffen und mechanische Stangensicherung

60,69 €*
GfS DEXCON für Stangengriffe
GfS DEXCON für Stangengriffe
GfS DEXCON für Stangengriffe Für Stangengriffe mit horizontal verstellbarem Auslösewinkel GfS DEXCON Der GfS DEXCON für Stangengriffe mit horizontal verstellbarem Auslösewinkel überwacht den Stangengriff. Durch den STOP-Aufkleber und einen integrierten Voralarm wird eine wirkungsvolle Hemmschwelle gegen ein unberechtigtes Öffnen der Tür aufgebaut. Der Voralarm löst bereits bei leichtem Antippen des Winkels aus. Sobald der Stangengriff losgelassen wird, verstummt er. Beim Durchdrücken des Stangengriffs wird der Auslösewinkel abgehebelt und ein akustischer Hauptalarm aktiviert. Die Tür ist begehbar. Zum erneuten Aktivieren des Stangenalarms wird der Auslösewinkel mit einer neuen roten Oberplatte am Gerät fixiert. Der Alarm wird mittels Geräteschlüssel quittiert.   Eine preisgünstige und effiziente Lösung ist der GfS DEXCON für Druckstangen. Der GfS DEXCON ist ein Türüberwachungsgerät, das speziell zur Sicherung von Notausgangstüren und Fluchtfenstern entwickelt wurde. Er arbeitet mittels Reedkontakt und wird oberhalb der Tür oder auf dem Türblatt installiert. Hier baut er eine gut sichtbare Hemmschwelle zum Schutz gegen unbefugtes Öffnen der Türen oder Fenster auf. Ein wirkungsvolles Piktogramm mit der Aufschrift STOP unterstützt dieses. Wird dennoch eine Öffnung vorgenommen, ertönt ein lauter (95 dB/1 m) Alarm. Der Nutzer kann entscheiden, ob der Alarm entweder autorisiert mit dem Geräteschlüssel quittiert werden oder sich dieser nach 3 Minuten selbst abschalten soll. Funktionen des GfS DEXCON: Batterie- oder Netzbetrieb Batterieüberwachung Automatische Alarmabschaltung nach 3 Minuten Hotelmodus einstellbar: Alarmdauer 30 Sekunden 2 Lautstärken zur Wahl Alarmverzögerung einstellbar 15 Sekunden Offenhaltezeit Fremdeinspeisungsklemme und potenzialfreier Kontakt für Alarmweiterleitung "Tür zu lange offen"-Alarm Stiller Alarm einstellbar Externer Taster für Freigaben anschließbar (Fernsteuerung) Perfekt für das Nachrüstgeschäft Möglichkeiten Alarm: Alarmierung bei unberechtigter Begehung mit 95 dB/1 m (kann auf 75 dB/1 m gedrosselt werden) Automatische Alarmabschaltung nach 3 Minuten Hotelmodus einstellbar: Alarmdauer 30 Sekunden 2 Lautstärken zur Wahl Alarmverzögerung einstellbar 15 Sekunden Offenhaltezeit Daueroffenfunktion (nicht bei Stangengriffen) „Tür zu lange offen“-Alarm Stiller Alarm einstellbar Lieferumfang:  1x GfS DEXCON für Stangengriffe 1x verstellbarer Auslösewinkel inklusive Sicherungsband 6x rote Oberplatten (für den Auslösewinkel) 1x 9 V-Batterie 1x Schlüsselschalter mit 2 Schlüsseln 1x Aufkleber „STOP“ Batterieüberwachung Befestigungsschrauben

243,95 €*
GfS DEXCON für Türen und Fenster
GfS DEXCON für Türen und Fenster
GfS DEXCON für Türen und Fenster GfS DEXCON dient zur Überwachung von Türen und Fenstern im Bereich von Flucht- und Rettungswegen Der GfS DEXCON dient zur Überwachung von Türen und Fenstern im Bereich von Flucht- und Rettungswegen. Sobald diese geöffnet werden, ertönt ein akustisches Signal, welches entweder autorisiert mit dem Geräteschlüssel quittiert werden kann oder selbsttätig nach vorab eingestellter Wahlzeit (3 Minuten oder 30 Sekunden) erlischt. Werkseitig ist die Lautstärke des Alarmgebers auf 95 dB/1 m eingestellt; sie kann jedoch auf ca. 75 dB/1 m gedrosselt werden. Eine preisgünstige und effiziente Lösung ist der GfS DEXCON für Türen und Fenster. Der GfS DEXCON ist ein Türüberwachungsgerät, das speziell zur Sicherung von Notausgangstüren und Fluchtfenstern entwickelt wurde. Er arbeitet mittels Reedkontakt und wird oberhalb der Tür oder auf dem Türblatt installiert. Hier baut er eine gut sichtbare Hemmschwelle zum Schutz gegen unbefugtes Öffnen der Türen oder Fenster auf. Ein wirkungsvolles Piktogramm mit der Aufschrift STOP unterstützt dieses. Wird dennoch eine Öffnung vorgenommen, ertönt ein lauter (95 dB/1 m) Alarm. Der Nutzer kann entscheiden, ob der Alarm entweder autorisiert mit dem Geräteschlüssel quittiert werden oder sich dieser nach 3 Minuten selbst abschalten soll.  Funktionen des GfS DEXCON: Batterie- oder Netzbetrieb Batterieüberwachung Automatische Alarmabschaltung nach 3 Minuten Hotelmodus einstellbar: Alarmdauer 30 Sekunden 2 Lautstärken zur Wahl Alarmverzögerung einstellbar 15 Sekunden Offenhaltezeit Fremdeinspeisungsklemme und potenzialfreier Kontakt für Alarmweiterleitung "Tür zu lange offen"-Alarm Stiller Alarm einstellbar Externer Taster für Freigaben anschließbar (Fernsteuerung) Perfekt für das Nachrüstgeschäft Möglichkeiten Alarm: Alarmierung bei unberechtigter Begehung mit 95 dB/1 m (kann auf 75 dB/1 m gedrosselt werden) Automatische Alarmabschaltung nach 3 Minuten Hotelmodus einstellbar: Alarmdauer 30 Sekunden 2 Lautstärken zur Wahl Alarmverzögerung einstellbar 15 Sekunden Offenhaltezeit Daueroffenfunktion (nicht bei Stangengriffen) „Tür zu lange offen“-Alarm Stiller Alarm einstellbar Lieferumfang:  1x GfS DEXCON 1x Reedkontakt mit 2 m Kabel 1x 9 V-Batterie 1x Schlüsselschalter mit 2 Schlüsseln 1x Aufkleber „STOP“ Batterieüberwachung Befestigungsschrauben

184,45 €*
Dictator Schließfolgeregler SR 90
Dictator Schließfolgeregler SR 90
Schließfolgeregler SR 90 für zweiflüglige Türen zweiflüglige Türen werden in der richtigen Reihenfolge geschlossen Zweiflügelige Brand- und Rauchschutztüren müssen mit einer Schließfolgeregelung ausgerüstetet sein. Der geprüfte DICTATOR Schließfolgeregler SR90 sorgt dafür, daß die Türflügel zuverlässig in der richtigen Reihenfolge schließen und beugen so einer Ausbreitung von Brand oder Rauch vor. Der Schließfolgeregler SR 90 ist eine preiswerte Ausführung mit herkömmlichen Gestänge und 2 Anschlagwinkeln, die als Gegenstück zum Schließfolgeregler auf den Türblättern angebracht werden. Der Schließfolgeregler SR 90 ist nach DIN EN 1158 für die Verwendung an zweiflügeligen Brandschutztüren geprüft.Technische Daten: Oberfläche Stahl verzinkt Türflügelgewicht max. 200 kg pro Türflügel Türflügelbreite bis zu 1,60 m je Türflügel Platzbedarf oberhalb der Tür mindestens 30 mm Aufrichtewinkel 30° bis 70° Montage Dictator Schließfolgeregler SR 90 Beide Stützwinkel mit den beiliegenden Innensechskant-Senkkopfschrauben (M8x16 DIN 7991) an den vorderen oberen Ecken der beiden Türflügel befestigen. Die Montagepunkte finden Sie in der Maßzeichnung. Den Schließfolgeregler mit den beiliegenden M8x16 Innensechskantschrauben an der Türzarge montieren. Die Senkkopfschraube ist für die Bohrung mit Senkung bestimmt, die Kopfschraube für das Langloch. Der Schließfolgeregler muaa im angeklappten Zustand genau waagrecht zum Türsturz verlaufen. Die waagrechte Ausrichtung kann korrigiert werden, indem man die M8-Kopfschraube im Langloch lockert und das Fußstück um die Senkkopfschraube dreht. Bitte Beachten, daß der Teleskoparm in aufgerichteter Stellung genau auf den Zapfen am Stützwinkel des Schloßflügels trifft. Mit der Einstellschraube am Fuß des Schließfolgereglers kann man den Aufrichtewinkel justieren. Danach die Kontermutter wieder gut fest ziehen. Funktion Schließfolgeregler SR 90 Der Schließfolgeregler SR 90 liegt flach an der Zarge, wenn nur der Schloßflügel geöffnet wird. Werden beide Türflügel einer zweiflügeligen Brandschutztür geöffnet, richtet die integrierte Feder automatisch den Teleskoparm des SR 90 auf. Der Schließfolgeregler SR 90 sorgt nun dafür, daß die beiden Türflügel in der richtigen Reihenfolge schließen: der Schloßflügel, der immer als letzter schließen muß, stößt mit dem Zapfen des auf dem Türblatt montierten Stützwinkels auf den federnd gelagerten Teleskoparm des Schließfolgereglers und bleibt in dieser Stellung... ... bis der Riegelflügel beim Schließen mit dem Zapfen seines Stützwinkels seitlich auf den Teleskoparm auftrifft und ... ... den Teleskoparm des Schließfolgereglers SR 90 flach an die Türzarge klappt. Dadurch wird der Schloßflügel freigegeben, so daß... ... der Schloßflügel ebenfalls vollständig schließen kann. Lieferumfang:- Dictator Schließfolgeregler SR 90- 2 Anschlagwinkeln und Schraubenset LE 02001      

43,47 €*
SAKL QF - verstellbarer Anschlag - Locinox
SAKL QF - verstellbarer Anschlag - Locinox
Industrieller Anschlag verstellbar SAKL QF aus Edelstahl Anschlag aus Edelstahl mit Kunststoffverstärkung für Vierkantprofile Anschlag SAKL QF aus Edelstahl mit Kunststoffverstärkung für Tore. Die Quick-Fix-Befestigung sorgt für eine schnelle und stabile Montage. Die verstellbare Aluminium-Stoßplatte mit Stoßgummi ist für Torprofile von 40 bis 60 mm geeignet. Das neue Design erleichtert das Einrollen der Falle. SAKL QF - verstellbarer Anschlag Edelstahl-Anschlag mit Kunststoffverstärkung Aluminium-Stoßplatte mit Gummi Einfache rechts/links Umstellung Innovative Quick-Fix-Befestigung Verstellbar für 40-60 mm Torprofile Für Vierkant- und Rundprofile Ausführungen: Artikelnr. Profilgröße   Profil   Farbe SAKLALUMQF2 40 - 60 mm Vierkantprofil Aluminium unbehandelt SAKL9010QF2 40 - 60 mm  Vierkantprofil   RAL 9010 (weiß) SAKL9005QF2 40 - 60 mm Vierkantprofil RAL 9005 (schwarz) SAKL7016QF2 40 - 60 mm  Vierkantprofil RAL 7016 (anthrazit) SAKL6009QF2 40 - 60 mm Vierkantprofil RAL 6009 (dunkelgrün) SAKL6005QF2 40 - 60 mm  Vierkantprofil RAL 6005 (grün) Lieferumfang:- Industrieller Anschlag verstellbar SAKL QF aus Edelstahl

17,26 €*